ABGESAGT: Weihnachtsmarkt an allen vier Advents­wochenenden

  • Home
  • Unsere Feste
  • ABGESAGT: Weihnachtsmarkt an allen vier Advents­wochenenden

ABGESAGT: Weihnachtsmarkt an allen vier Advents­wochenenden

Wir bedauern sehr, dass auch unser Weihnachtsmarkt an allen vier Wochenenden der Adventszeit den Vorsichts­maßnahmen zum Schutz vor dem Corona-Virus zum Opfer fällt.

Dennoch haben wir uns für Sie einiges ausgedacht, und besonders an unseren langen Samstagen bis 18.00 Uhr laden wir Sie herzlich ein:
Über­dimen­sional große Engel, Zau­berer und Eis­prin­zes­sinnen werden durch die Straßen der Altstadt ziehen und für und staunende Gesichter sorgen. Und am 5. Dezember kommt der Nikolaus nach Kempen und wird die Kinderherzen erfreuen.

Weitere Highlights, die das Shoppen in unserer Altstadt zu einem echten Erlebnis werden lassen, sind der große, prächtig geschmückte Weihnachts­baum und der funkelnde Sternen­himmel auf dem Buttermarkt. Und, damit Sie bei uns in Kempen nicht nur gut beraten und umworben sind, sondern sich so richtig wohlfühlen und Ihnen adventlich-warm ums Herz wird, leuchten in diesem Jahr zum ersten Mal alle Tannen­bäume in den Straßen mit insgesamt über 160.000 Lichtern! Geschmückt wurden die Bäume liebe­voll von den Geschäfts­leuten unseres starken Einzel­handels.

Wir freuen uns auf Sie!

Der Weihnachtsmarkt – kurz und knapp

27.11. – 29.11.2020 (1. WE)
04. – 06.12.2020 (2. WE)
09. – 13.12.2020 (3. WE, mit verkaufsoffenem Sonntag)
16. – 20.12.2020 (4. WE)

Geöffnet ist unser „Markt der Sterne“:
freitags von 11.00 – 22.00 Uhr (Buttermarkt)
samstags von 11.00 – 22.00 Uhr (Altstadt)
sonntags von 11.00 – 19.00 Uhr (Altstadt)

Verkaufsoffener Sonntag
am 13. Dezember 2020 von 13.00 – 18.00 Uhr

< zurück

Königreich Kempen

Bildgalerie