Aktuelles

  • Home
  • Aktuelles
  • „Fräulein“ wird „Best Digital Rock Star“

„Fräulein“ wird „Best Digital Rock Star“

Simona Libner nimmt den begehrten POPAI Award entgegen
POPAI Award für(s) „Fräulein“

Am vergangenen Donnerstagabend fand die feierliche Übergabe der begehrten Trophäe im Düsseldorfer „denkubator“ statt, und ausgezeichnet wurde die quirlige Geschäftsfrau Simona Libner mit dem POPAI-Award in der Kategorie „Visual Merchandising & Retail Design“. Die 25-köpfige Jury des Verbands Shop! D-A-CH e.V. wählte die Preisträger aus rund 40 Bewerbern aus.

„Fräulein Libner“, wie sie sich selbst mit einem Augenzwinkern nennt, hat die zurückliegenden, für den Einzelhandel so schweren Monate dazu genutzt, ihre bestehenden digitalen Kanäle wie facebook und Instagram auszubauen und ganz neue Wege für sich zu entdecken. So bot sie außer ihrem Online-Shop und „Click & Collect“ ihrer drei Filialen in Kempen, Meerbusch und Ratingen ein virtuelles Shopping-Live-Erlebnis, das bis zu 70 Besucher live verfolgten. „In China und Japan ist das schon lange üblich, und was die können, können wir auch", sagt Simona Libner. Für ihre „Sendung“ stand sie selbst vor der Kamera und präsentierte dabei anschaulich ihre aktuelle Kollektion. „Gar nicht so einfach, du sprichst dabei 40 Minuten ins Nichts. Meinem Mann fiel das etwas schwerer als mir, ich bin eine kleine Rampensau, die das gerne macht“, fügt sie lachend hinzu.

Trotz allem Erfolg auf ihren digitalen Channels freut Simona Libner sich, dass ihre Kundschaft sie und ihr Team nun wieder persönlich in ihrem Kempener Geschäft an der Umstraße antreffen wird.

Link: werbering-kempen.de/details/fraeulein-mode-und-wohnen.html
Link zur Popai D-A-CH Awards Gala: www.youtube.com

< zurück

Königreich Kempen

Bildgalerie